preise


 

Da   als erstes  die Frage kommt:" Was kostet ein Häschen?"  Habe ich diese Seite erstellt.  Meine Häschen machen mir sehr viel Freude, aber sie kosten auch Geld, z.B. das Futter, die tierärztlichen Untersuchungen  und  Impfungen, nichts bekommt man umsonst. Die Zeit  und die Arbeit sind bei diesen Preisen nicht  berücksichtigt. Auch sind mir diese Preise möglich,  da ich Heu und Stroh  sowie Rüben und Kartoffeln selbst produziere  bzw.  ernte.  Bei diesen Preisen ist es mir nicht möglich Gewinne zu  erziehlen.  Für meinen Lebensunterhalt  gehe ich einer Arbeit nach. Das ist ein reines Hobby  und aus liebe zu den Tieren  nehme ich auch  Häschen  auf.

Ich kaufe keine Häschen auf, weil  es sehr viel Geld kostet,  Nottiere jahrelang zu pflegen und zu füttern.

Schutzgebühren für:

 Farbenzwerg  und Löwenköpfchen:  20€

Zwerg-und Löwenwidder: 25€

Rexwidder und  alle langhaarigen Widder und Zwerge  30€

NHD: 35€

In diese Preisen   ist eine  Geburtsurkunde enthalten.  Einen Abstammungsnachweis kostet  2€. (wenn ich per Mail  schicken kann, kostet  es nichts)

Erwachsene Tiere auf Anfrage!

Kastration  Bock  kostet  30€

                    Weibchen ca.  70€

 

 

Da ich keine hohen Preise habe, behalte ich mir vor:-bei besonders gekennzeichneten Häschen oder 

 

                                                                                                -bei Tieren die für die Zucht eine Bereicherung sind 

die  Preise abweichend von oben zu bestimmen.